Vorbemerkungen: Trainingseinheiten – Trainingsplan

Trainingsplanung - Trainingseinheiten

Trainingsplan – Vorbemerkungen

„Gibt es zu diesem Seminar auch fertige Trainingseinheiten?“

Diese Frage zur Trainingsplanung wird mir sehr häufig von Jugendleitern und Jugendtrainern im Rahmen meiner Trainerseminare für Vereine gestellt.
Warum haben so viele Trainer den Wunsch, komplette und sofort umsetzbare Trainingseinheiten zu bekommen und für ihre Trainingsplanung zu nutzen?
Zum einen haben sie eine große Unsicherheit, aus den Seminarthemen schlüssige TE zu bilden, häufig fehlt ihnen jedoch auch die Zeit, interes-sante Übungen aus einer Vielzahl von Büchern und Zeitschriften in einen sinnvollen Trainingsplan zusammenzustellen.

Hier kostenlos: Online Trainingsplanung und Übungsverwaltung

Ausgewählte Themen

Auf dieser Webseite werden kleine Serien von Trainingseinheiten zu ausgewählten Themen vorgestellt. Ihr Hauptteil enthält praxiserprobte Trainingsformen, konkrete methodische Hinweise und klare Übungsbeschreibungen. Es geht in diesem Buch also nicht um eine große Anzahl von knapp skizzierten Trainingseinheiten, sondern um Trainingseinheiten, die möglichst:

  • umfassend (ausführliche Beschreibung mit möglichen Alternativen) und leicht verständlich (einfache Sprache) beschrieben,
  • anschaulich (Bilder und Zeichnungen) dargestellt
  •  und somit sofort umsetzbar sind.

Glücksfall für Ihren Fußballverein

Sie haben:

  • im Rahmen Ihres Sportstudiums fundierte Kenntnis über Kinder- und Jugendtraining erworben.
  • sich im Rahmen der Trainerausbildung ausführlich mit den Inhal-ten und Methoden des Trainings mit Kindern beschäftigt.
  • jahrelange Erfahrung als Jugendtrainer.

Außerdem ist Ihre Fußballtechnik ausgezeichnet, und sie sind in der Lage, die wesentlichen Übungen selbst zu demonstrieren. Dann gehören Sie zu den Ausnahmetrainern im Jugendfußball. Sie sind ein Glücksfall für Ihren Verein. Die Ihnen anvertrauten Kinder haben nicht nur Spaß am Training, sondern auch eine Chance, sich kindgemäß, altersgerecht und systematisch zu kompletten Fußballern zu entwickeln.

Sie werden die Anregungen dieses Buches schnell in Ihr Trainingspro-gramm einbauen und zahlreiche Variationen und Alternativen finden.

„Ernennung“ zum Jugendtrainer“

  • Sie sind mehr oder weniger zufällig zum Jugendtrainer „ernannt“ worden.
  • Ihr Sohn spielt in einer Mannschaft bis zur D-Jugend.
  • Sie haben sehr lange in Ihrem Stammverein gespielt und möchten der Jugendabteilung helfen, indem Sie sich als Jugendtrainer zur Verfügung stellen, nachdem Sie über einen sehr langen Zeitraum bekniet wurden. Sie können nicht mehr ablehnen, ein Traineramt zu übernehmen.
  • Sie haben nicht die Zeit, eine Trainerlizenz zu erwerben und sich regelmäßig fortzubilden.
  • Sie suchen Trainingstipps sowie leicht verständliche und sofort um-setzbare Übungen für Ihr Training.

Dann sind Sie der typische Jugendtrainer, der für einen begrenzten Zeit-raum (ca. 2 bis 3 Jahre) die Ausbildung unseres Fußballnachwuchses mit-gestaltet.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich Ihnen mit Artikeln auf dieser Webseite Anregungen zu einen abwechslungsreichen und kindgemäßen Fußballtraining geben könnte.

Ihr Peter Schreiner

Peter Schreiner beim Dribbeltraining

Hier kostenlos: Online Trainingsplanung und Übungsverwaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.